Boxcoaching – ein anderer Weg zur Persönlichkeitsentwicklung

Am Samstag, 16. März 2019, haben wir den Workshop „Boxcoaching“ im Programm. Der Kurs mit Referent René Demin findet von 9:00 bis 13:00 Uhr im vhs-Seminarraum Allacher Str. 60 statt.

Beim Boxcoaching, einer Kombination aus sportlichen Boxtrainingselementen und klassischem Coaching erhaltet ihr Klarheit über eure Außenwirkung, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit – sowohl körperlich als auch persönlich. Eigene Stärken werden transparent und erlebbar. Sportlich und durch klassische Beratung/Coaching werden Verhaltensalternativen und Verbesserungen erarbeitet und geübt. Weiterlesen „Boxcoaching – ein anderer Weg zur Persönlichkeitsentwicklung“

Werbeanzeigen

Gehirnfitnesstraining

LEIDER ABGESAGT!

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Sanvitanima, dem Gesundheitsnetzwerk

Am Freitag, 11. Januar 2019, haben wir den Workshop Gehirnfitnesstraining im Programm. Der Workshop dauert von 18:00 bis 21:00 Uhr und findet im vhs-Seminarraum Allacher Str. 60 statt. Weiterlesen „Gehirnfitnesstraining“

Kostenloser Infoabend: Marburger Konzentrationstraining MKT

Am Mittwoch, 10. Oktober 2018, findet ein kostenloser Infoabend zum Marburger Konzentrationstraining statt. Die Veranstaltung dauert von 19:30 bis 21:00 Uhr und findet im vhs-Seminarraum in der Ohmstr. 7 statt.

Das Marburger-Konzentrationstraining (MKT) ist die häufigste Intervention, die zur Förderung von Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen eingesetzt wird. Das MKT soll den Kindern die Methode der verbalen Selbstinstruktion sowie grundlegende Arbeitstechniken für den Schul- und Hausaufgabenalltag vermitteln.

Weiterlesen „Kostenloser Infoabend: Marburger Konzentrationstraining MKT“

Boxcoaching – ein anderer Weg zur Persönlichkeitsentwicklung

Am Freitag, 12. Oktober 2018, gibt es bei uns einen neuen Workshop: Boxcoaching – ein anderer Weg zur Persönlichkeitsentwicklung. Der Workshop mit René Demin findet von 18:00 bis 21:00 Uhr im vhs-Seminarraum Allacher Str. 60 statt.

Boxen? Coaching? – Was lernt man denn da? Etwa, wie man Boxtrainer wird?? Nein, wir können euch beruhigen:

Beim Boxcoaching, einer Kombination aus sportlichen Boxtrainingselementen und klassischem Coaching erhaltet ihr Klarheit über eure Außenwirkung, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit – sowohl körperlich als auch persönlich. Eigene Stärken werden transparent und erlebbar. Sportlich und durch klassische Beratung/Coaching werden Verhaltensalternativen und Verbesserungen erarbeitet und geübt.

Weiterlesen „Boxcoaching – ein anderer Weg zur Persönlichkeitsentwicklung“

Vortrag: Jungen lernen anders – Mädchen auch

Für alle Birkenbihl-Fans: Die vhs Karlsfeld hat auch dieses Jahr wieder Besuch von Dr. Dieter Böhm, dem langjährigen Wegbegleiter von Frau Birkenbihl, der mittlerweile ihre Arbeit fortsetzt.

„Jungen lernen anders – Mädchen auch“ ist ein klassisches Thema aus dem Birkenbihl-Repertoire zum Thema gehirngerechtes Lernen und darüber wird Dr. Böhm in diesem Jahr referieren. Der Vortrag findet am Freitag, 12. Oktober 2018 von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr im vhs-Seminarraum Am Finkenschlag 2 statt.

Weiterlesen „Vortrag: Jungen lernen anders – Mädchen auch“

Richtig aufräumen – (Zauber-)Tricks für die Reise mit dem leichten Gepäck

Jeder redet vom Aufräumen, Entrümpeln und einem organisierten Leben – in unserem Impulsvortrag am 7. Juni 2018, bekommen Sie zahlreiche Tipps, wie auch Sie in eine geordnete Zukunft durchstarten können. Der Vortrag dauert von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr und findet in der Mittelschule Karlsfeld, Raum 308 statt. Weiterlesen „Richtig aufräumen – (Zauber-)Tricks für die Reise mit dem leichten Gepäck“

In memoriam Vera F. Birkenbihl

Einige können sich vielleicht noch gut daran erinnern, dass Vera F. Birkenbihl viele Jahre lang regelmäßig mit Seminaren und später einer Vortragstrilogie an der VHS Karlsfeld zu Gast war.

Für alle Fans und Freunde von Vera F. Birkenbihl und Interessierte, die die Birkenbihl-Methoden kennenlernen möchten, gibt es bei uns im Dezember und Januar zwei Vorträge zu ihren Techniken.

Themen sind am 8. Dezember 2017 „Vom Gehirnbesitzer zum Gehirnbenutzer – Neues von der Lernfront … eine Erinnerung an Vera F. Birkenbihl“ und am 12. Januar 2018 „Jeden Tag weniger ärgern – Anti-Stress-Strategien nach Vera F. Birkenbihl“.

Die Vorträge finden von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr im vhs-Seminarraum Am Finkenschlag 2 statt. Referent ist Dr. Dieter Böhm, der viele Jahre ein enger Wegbegleiter und Mitarbeiter von Frau Birkenbihl war.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich und über nachstehende Links möglich:
Vom Gehirnbesitzer zum Gehirnbenutzer
Jeden Tag weniger ärgern

 

 

Workshop: Wer bin ich und wohin möchte ich?

Je genauer Sie sich selbst kennen, desto besser können Sie Entscheidungen für sich treffen! An diesem Tag werden Sie Ihren Lern- und Arbeitstyp kennenlernen. Dabei erkennen Sie, wie Ihr Arbeitsplatz gestaltet sein sollte, damit Sie sich dort wohlfühlen und Ihre Fähigkeiten einbringen können.

Ziel ist es, dass Sie Ihre vorhandenen Fähigkeiten und Ressourcen richtig einschätzen und nutzen lernen. Mit verschiedenen Übungen werden Sie sich Ihren persönlichen Bedürfnissen nähern und sich dieser bewusst werden.

Der Workshop findet auf Basis der Individualpsychologie statt und erfordert eine intensive Mitarbeit.

Die Kursleiterin ist Encouraging-Trainerin und Individualpsychologische Beraterin.

Zeiten 1 Termin, 19.11.2016
Samstag, 14:00 – 18:00 Uhr
Leitung Sabine Scherz
Nummer L31165
Ort
Karlsfeld, Mittelschule, Krenmoosstr. 46, 85757 Karlsfeld, Raum 308

Direkt zum Kurs:
Wer bin ich und wohin möchte ich?

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑